GÄSTEBUCH

Zum Eingabefeld nach unten scrollen…

158 Gedanken zu “GÄSTEBUCH

  1. Hey Queen2
    Wollten uns auf diesem Wege bei euch für den mega Abend bedanken!😘😍😊
    „We are the Champions “
    Mit euch zu singen war einfach genial!😊
    Wir sehen uns am Maschseefest ganz bestimmt wieder!
    Herzliche Grüße senden euch Stefanie & Heike

    • Hallo Heike und Steffi, vielen Dank für die netten Worte und das Bier am Schluss ;-) wir würden uns sehr freuen, wenn wir uns beim Maschseefest wiedersehen!

      Liebe Grüße

      Wolf (B2)

  2. Als QueenFans der ersten Stunde wollten wir uns (meine Frau & Ich) am Samstag 29.08. zum ersten mal eine Queen-Coverband antun. Geprägt von der festen Meinung, „QUEEN kann man nicht covern“, sind wir nach Stolzenau angereist. Bei freiem Eintritt hat man ja schließlich nichts zu verlieren, und zu Lachen & Lästern gibts da bestimmt jede Menge. Aber schon nach den ersten Takten waren wir leicht irritiert bzw. überrascht, der Sound passte schon mal. Dennoch, durch gesangliche Defizite von Freddie bei einigen der ersten Songs kamen wir noch voll auf unsere (Läster)kosten. Ab dann aber war Schluss mit lustig, und spätestens bei der Queen2 Version von „I Was Born…“ habt Ihr uns gecatcht. Schade nur um „One Vision“, aber dafür wurden wir mit „Now I’m Here“ voll entschädigt. Hätte nicht geglaubt das eure Technik die Loops so perfekt hinbekommt. Fazit dieses Abends, „Back to 1986“ unserem letzten QueenConcert (Köln), tolle Setlist, geile Musik sowieso, und: „Man kann QUEEN covern!“ Der Great Pretender, darüber sind wir uns wohl alle einig, lässt sich nicht kopieren, aber im Rahmen „Freddies“ Möglichkeiten war das absolut genial, und einen Hermelinmantel zum Schluss haben wir auch nicht wirklich erwartet. Beim nächsten Gig in unserer Nähe sind wir wieder dabei! Danke Queen2, und weiter so!!!!!!!!!

  3. Danke für den absolut großartigen Konzertabend. Wir waren hellauf begeistert von fünf absolut sympathischen Musikern mit einem herausragend präsenten und authentischen Sänger, dessen Stimme nicht nur jedem schmeichelt, der Queen mag, sondern die auch noch drei Sets durchgestanden hat, ohne zu schwächeln – und das heißt bei Freddies Stücken schon etwas.. Grandios – vor allem weil Ihr die Magie der Stücke aufleben lassen konntet. Fazit: jederzeit wieder – TOP EMPFEHLUNG !!!

  4. Hey, super tolle Show- Respekt! Wir waren zu sechst aus Wissen nach Gummersbach angereist und haben einen spitzenmäßigen Abend erleben dürfen, hätten gerne noch mehr gehört. Innuendo einfach top. Fanden es für euch schade, dass nur so wenig Leute da waren, die haben alle was verpasst. Hoffe, wir haben noch einmal die Gelegenheit euch irgendwo sehen zu können.
    Großes Lob, macht weiter so, jeder von euch genial.

  5. Hallo Band und Crew,
    wir hatten einen fantastischen Abend in Karlsruhe!!! War so schön, mit euch zu feiern, Gänsehautmomente und Party inklusive. Ihr ward toll, die Stimmung auch, einfach großartig. Wir sind froh, dass ihr da gewesen seid, DANKE FÜR ALLES!!!
    Die Sista und D´Buwwie

  6. Hallo Jungs, das war gestern ein fantastischer Abend in Gummersbach. Trotz Sitz-Location und einer Hand voll Publikum, habt ihr aaaalles gegeben und das in die Jahre gekommene Stadttheater zum Beben gebracht. Klasse! Wir waren und sind begeistert. Ihr seid suuuuper! Eine Anmerkung sei erlaubt. Unser Freddy hieß aber nicht Franz, gell?! Michael hat eine tolle Stimme und eine Wahnsinns Bühnenpräsenz. Toll! Toll! Toll! Beste Grüße… Miriam & Heiko

    PS: Es hat mich doch tatsächlich gestern Abend jemand gebeten, mich hinzusetzen, weil er sonst nichts sehen kann :) Sitzen? Bei Queen? Hallo!!! ;)

  7. War das gestern ein gigantisches Konzert!!!! Besonders der „Freddie“-Ersatz“ war hervorragend und hat uns absolut begeistert!! Besucht uns Berliner und Brandenburger bald wieder- „we well rock you“…..

  8. Ein fantastischer Abend im Theater des Westens. Optisch und musikalisch sehr nahe am Original! Meine uneingeschränkte Empfehlung! Der MagicQueenSpirit kam rüber…

  9. Das war am 19.1.
    im Theater des Westens in Berlin einfach eines der besten Konzerte von euch, dass ich je gehört habe (habe euch schon einige male live erleben dürfen). Schade, dass Michael Kluch heute krank war, aber Michael Anthony Austin war heute Spitzenklasse! Jungs, macht alle weiter so und habt noch eine schöne und erfolgreiche Magic Tribute Tour. Freue mich, euch ganz bald wieder einmal live in Berlin oder Umland sehen zu können.

  10. Ich sage Danke, dass ihr trotz der „schwergängigen Fans“ in Mönchengladbach alles gegeben habt!! Sitzende Fans sind nun einmal schwer zu motivieren!! Aber am Ende habt ihr sie doch alle gekriegt :-)! Wir sind in jedem Fall immer noch begeistert! Und auch noch einmal Danke für die anschließende Aufmerksamkeit an die sich zuerst nicht trauenden Foto- und Autogrammjäger :-)! Macht weiter so und bleibt genauso wie ihr seid.

  11. Hallo Queen II,

    vielen Dank für den tollen Abend in der Hugenottenhalle!
    Die Musik von Queen hat uns in unserer Jungend lange Zeit begleitet, Ihr habt viele Erinnerungen geweckt.
    Wir wünschen Euch alles Gute für 2015!

    Nicole und Hans

  12. Hallo Leute! Ich war auf eurem Konzert in Hagen und fands großartig! 1000mal besser als man in den Videoclips sehen und hören kann. Aktualisiert die doch mal :)
    Ich hoffe, ihr kommt nochmal nach Hagen oder Umgebung.

    Silke

  13. Es hat sich am Samstag auf jeden Fall gelohnt, nach Köln zum Konzert zu fahren. Fahre ja auch nicht für jede Band quer durch Deutschland. Für Euch jederzeit wieder. Jetzt freue ich mich erst mal auf Halle und besonders auf das Theater des Westens. Endlich wieder in Berlin.

  14. Hallo Leute, wir wünschen Euch einen bombastisch schönen Abend mit vielen gut gelaunten Gästen, gutem Sound, Spaß und Erfolg!!! Feiert Euch! Wir freuen uns auf die Auftritte im Ländle, Gruß und Kuss – die Sista und d´Buwwie

  15. Hi, tolles Konzert Gestern in der Gießener Stadthalle.Ich und meine Frau waren begeistert von der Show und dem Sound, welcher sehr nahe am Orginal ist.Beim nächsten Konzert sind wir wieder dabei!

    Ihr seit sicherlich ein auch guten Gerheimtip für das Gießener Stadtfest im Sommer 2015.

    Gruß
    Norbert + Karin

  16. einfach geil. ging zwar zäh los aber das lag wohl eher am publikum.
    die jungs haben vor ca. 100 leuten spielen müssen, aber sie haben gespielt als wären 10000 in der halle.
    wir sehen uns in friedberg wieder. rock on!!

  17. Hey Jungs!
    Gerade vom Konzert aus der Kongresshalle Gießen gekommen. Toll!! Weiter so!! Kommt wieder ;-)

    The Show Must go on!!!

  18. Hallo Jungs, ich habe mich riesig auf Euch gefreut letzten Samstag 28.Juni aber was war mit Eurem Sound los. Es war derart laut und übersteuert, das tat echt in den Ohren weh ich ich habe mich zum gehen entschieden was mir echt schwer fiehl da ich gerne mit Euch gesungen und gerockt hätte! Sehr sehr schade!!! Na dann evtl. am 27.Dez. in Neu-Isenburg :-) let`s rock!!!! Sven

    • Hallo Sven, leider gab es an diesem Abend tatsächlich sehr große Probleme mit dem Sound sowohl vor als auch auf der Bühne. Im Nachgang ist es immer schwierig, die Gründe dafür zu finden. Einer ist mit Sicherheit die ungünstige Akustik des Hangars, der durch seine Architektur grundsätzlich für Musikdarbietungen eher ungeeignet ist. Da ist es dann auch für die Soundcrew (nicht unsere eigene) extrem schwer, einen guten Klang zu mischen. Aber wir können Dir jetzt schon versprechen, dass wir auf Tour das für uns bestmögliche Equipment und eigene Soundmixer dabei haben werden – das gilt selbstverständlich auch für Neu-Isenburg! Wir hoffen, Dich dann dort zu sehen und den Eindruck wieder zurechtzurücken! Viele Grüße! Wolf (B2)

  19. Hi,
    Am gestrigen Abend waren meine Frau Brigitte und ich zum grandiosen Konzert von „Queen II“ im Kesselhaus. Es hat uns sehr viel Spass gemacht!!! Die Band spielt exzellent zusammen. „Freddie“ hat eine sehr gute Stimme und die extrovertierte Bühnenpräsenz von Mr. Mercury. Tja, und das Gitarrenspiel von Wolf/Brian hat mir die Schuhe ausgezogen. Er ist ein sensationeller Filigrantechniker und die Gitarre klingt wie die von Brian May, unglaublich! Besonders bei „Now I’m Here“ zeigte er sein großes Können, ich ziehe meinen Hut! Es war auch schön Lieder live zu hören, die Queen nicht mehr live spielen konnten (u. a. „I Want It All“). Ich habe „Queen“ sechsmal live gesehen und habe in der gestrigen Nacht wieder einmal dieses besondere Queen-Feeling in meinen Adern gespielt. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Konzerte von „Queen II“, wir sind gern wieder dabei. Es war auch sehr schön, dass mehr als 700 Gäste dabei waren. Macht weiter so: „The Show Must Go On“.
    Herzliche Grüsse
    Brigitte und Michael Papke

  20. Hallo ,
    Es ist zwar schon eine Weile her, aber immer noch in guter
    Erinnerung, das Maschseefest inHannover.
    Wir erlebten zum 2. Mal Queen II.
    Wieder erlebten wir Einen tollen Abend mit guter Stimmung, Top Musik, so jedenfalls empfanden es Andrea Bocka aus Hohnhorst, Susanne und Michael Schnelllmann aus Kiel, Renate und Hans-Hermann Dreier aus Stadthagen.
    Tolle Mucke, guter Sound, so urteilte auch Wolfgang Stöcker – Exgründungsmitglied und Exbassist von der Gruppe ELOY !
    Jungs macht weiter so!

  21. Hallo für alle Bandmitglieder von Queen II,
    Euer Konzert in den Gärten der Welt am 9.8.13 war, wie es Euer Name verspricht…Magic Tribute…Echte Leidenschaft und Können rissen das Publikum sofort mit sich! Gefühl pur auf beiden Seiten! Egal wie alt, egal ob Fan oder n o c h kein Fan, alle waren begeistert! Einziger Wunsch: viel mehr Konzerte von Euch in Berlin. Rock und Queenhymnen, fantastisch. Hier gibt es nur ein Fazit… ES LEBE QUEEN !!!!!!!
    Heidi

    • Danke liebe Heidi, vielleicht sehen wir uns ja am 9. November im Berliner Kesselhaus zum großen Charity-Rock-Event mit QUEEN ll und der Doktorband „The Lickin‘ Boyz“ aus Hessen? Guck doch mal auf unsere Facebook Site http://www.facebook.com/Q2MAGIC. Magischen Q2-Gruss von Mathias DerDiekn

  22. Endlich war es so weit … der Auftritt der Band QueenII – Magic Tribute am 9.8.13 in den Gärten der Welt. Wie lange mussten wir auf dieses Konzert in Berlin warten! Wir wurden dafür belohnt- Es war f a n t a s t i s c h ! Nun heißt es wieder 3 Monate bis zum Auftritt unserer Band im Kesselhaus in Berlin am 9.11.13 durchzuhalten! Wir freuen uns darauf! Eine tolle Band! Karten liegen schon bereit!
    Erik

  23. Hallo Wolf!
    Wollte mich nur nochmal für das Gespräch gestern Abend am Wörthersee bedanken! Ich hoffe, Ihr hattet noch einen schönen Aufenthalt am Ossiacher See!
    Bzgl. Kerry (noch immer nicht Kelly ;) ): guck dir mal auf youtube ältere Videos von ihr an. Sie ist zur Zeit durch ihre Schwangerschaft etwas „gedämpft“ unterwegs, aber stimmlich noch immer toll, finde ich.
    Viele liebe Grüße aus Kärnten!

  24. großartige show in aseleben. Band hat sich offenbar sehr wohl gefühlt und toll gespielt. Am Ende spielt Queen 2 nach eigener Auskunft zum ersten Mal überhaupt eine Zugabe,obwohl der Zugabenblock schon gelaufen war. war total geil. Danke

  25. Hallo QueenII,
    der Auftritt im JWD war sehenswert! Viel Erfolg weiterhin. „Freddy“ kam stimmlich gut an das Original heran. Insgesamt ein gelungenes Warmup.
    Grüße aus Spandau
    Bernd

  26. Ich bin ein neuer Queen und Freddie Mercury Fan und wollte mal wissen wie sich diese grandiosen Sounds live anhören. Auf der Queen-Fanseite wurdet ihr, Queen II, als sehr gute Band empfohlen. Und so habe ich mir eure Show im Kesselhaus angesehen und natürlich angehört.

    Die erste interessante Überraschung war, dass ich mit Klassikmusik zu einem Rockkonzert empfangen wurde. Es war eine erwartungsvolle, aber auch lockere Stimmung im Publikum.

    Was ich dann bei der QueenII-Show erlauben durfte hat mich alles andere als enttäuscht, vielmehr für stetige Verblüffung und Begeisterung gesorgt! Der Sänger hat sich schon sehr gut in die Rolle von Freddie – ich kenn ihn nur aus Clips – hineinversetzt. Selbiges gilt für den Brian-May-„Red Special“-Gitarrenspieler, der ein tolles Solo hingelegt hat. Boah. Der Bass-Gitarrist, der Keyboarder und natürlich auch der Drummer rundeten dieses tolle Musikspektakel ab. Darüber hinaus blieb die Band in jedem Moment authentisch und war für mein Empfinden keine schlichte Kopie von der Original-Queen-Band.

    Tausend Dank, dass ich endlich mal wieder „Musik“ hören und Leidenschaft sehen konnte. Ihr seid jeden Euro wert

  27. hallo zusammen,
    als alter Queenfan muss ich euch erstmal recht herzlich danken. Es war gestern im Kesselhaus ein absolut starkes Konzert was ihr da hingelegt habt. Die Stimmung war echt toll. Die Stücke waren genau das , was ich hören wollte, schön gemischt und Franz hat für ein Duble ein sehr gute Show abgeliefert,mit seiner Stimme kamm er Freddy verdammt nah und hat echtes Gänsehautfeeling verbreitet.
    Wolf hat, wie Brian im Konzert in der Columbiahalle auch, seine Mühe und die Tücken mit der Technik . Aber wenn es lief, dann hammermäßig. Aber auch Matze Sönke und Mick haben einfach das Beste abgeliefert. Danke danke.
    Queen wäre auf Euch verdammt stolz, glaube ich, tragt ihr doch ihre Songs weiter in die Welt hinaus und es kommen auch junge, die diese Art der Musuk lieben. Wenn ihr wieder in Berlin seit, ich bin dabei
    übrigens jetzt hängen auch Eure TShirts in meinem Schrank inc. einem Rest eines Drumsticks
    gruß
    Gunter

  28. Danke danke für das geile Konzert in Hannover!!!! Hab mich mega gefreut, euch endkich mal live zu sehen und ihr habt meine Erwartungen sogar noch übertroffen! Bleibt so wie ihr seid :)
    ROCK ON!!!

  29. Hallo Jungs,
    toller Abend in Mirow gewesen. Diesmal hat das Wetter ja fantastisch durchgehalten:)
    Viel Glück noch und Rockt weiter!!!!
    LG aus Mirow Angelique

  30. Hallo Jung’s! 04.08.2012…ein magischer Abend in Mirow liegt hinter uns! Nachdem wir alle im vergangenen Jahr nicht so viel Glück mit dem Wetter hatten, so war es doch in diesem Jahr fantastisch!!! Aus dieser angenehmen Wärme habt ihr dann ein riesen Feuer entfacht!!! Ca. 3 Stunden so zu rocken, dass sie in gefühlten 30 Minuten vorbei waren ist eine gigantische Leistung!!! Macht weiter so!!! Wir sind immer wieder gern dabei! LET’S ROCK!!! LG Heiko und Tina

  31. Euer Konzert in Westerstede war einfach der Hammer. Bei Bohemian Rhapsody war ich so ergriffen, dass mir die Tränen kamen….die Emotionen gingen in jedem Fall aufs Publikum über, bei jedem eurer Songs. Es war einfach unglaublich schön, euch zuzuören- und auch zuzusehen ;) Und der Trip von Sachsen nach Westerstede hat sich in jedem Fall gelohnt. Macht weiter so!!! Bis zum nächsten Mal :)

  32. Queen 2 rockt Westerstede….!! Ein wirklich sensationelles Konzert von euch.Der Abend hat uns irre viel Spass gemacht.
    Ganz vielen Dank und im nächsten Jahr unbedingt wieder
    :-))

  33. Super gutes Konzert gestern Abend in Westerstede, Danke sehr für Eure Show, wir hatten alle Spaß…
    Vielleicht auf ein Wiedersehen

  34. Es war ein grandioser, rockiger, elektrisierender, magischer, cooler, megag…er, wahnsinniger, toller, genussvoller, inspirierender, gänsehautbringender Abend in Westerstede!!! Hierfür danke ich der Band Queen2 und deren Supportern gaaanz herzlich.
    Und die Berliner wissen nun auch, dass Ammerländer nicht (!) zu den „kühlen Norddeutschen“ zählen.
    Ich freue mich auf ein Wiedersehen (wherever).
    Das war eines der besten Konzerte, die ich erlebt habe (und das waren einige!)
    Macht bitte so weiter.
    Herzliche Grüße aus dem gerockten Westerstede!
    Volker

  35. Hallo Jungs.
    Vielen Dank für diesen starken Abend. Es war schön die Queen Hymnen mal wieder von einer Live Band zu hören, und dann noch von so einer guten!! Freue mich schon aufs nächste mal.
    Viele Grüße aus Westerstede
    Ralf

  36. Hi Queen2 – Männer,
    kleine Bühne, toller Sound, super Show und ein Abend voller Spass zum abrocken.
    „Queen lebt“, riesen Kompliment toller Sänger und hammermäßige Freddy-Posen. Gitarrensolos haben einen umgehauen, schade dass die schönen Stunden so schnell vorbei waren.
    Sind beim nächsten mal garantiert wieder im Elbschlößchen bei unserer Kerstin mit dabei ( mit Queen2-Shirt ).
    Passt auf euch auf ihr Lieben denn so Typen wie euch brauch die Welt
    Gruß aus Roßlau an der Elbe
    Andrea und Bernd

  37. Ein großes dankeschön für den tollen Abend gestern ihr seid einfach spitze gewesen …tolle show ..tolle stimmung auch wenn das haus nicht so voll war . Macht weiter so

    lg kerstin aus dem Roßlauer Elbschlößchen

  38. Hallo Ihr Lieben,

    ich vermisse den Termin für den Britzer Garten 2012 – der war doch bei Euch auf der Terminseite mal drin – oder???

    Ich vermisse Euch und Eure Show in Berlin.

    Seid ganz herzlich gegrüßt von Heike aus Berlin. :-)

    • Liebe Heike, Du hast recht, leider ist uns unser Britzer Garten Event gecancelt worden. Momentan sondieren wir eine alternative, aber ähnlich schöne Location. Mehr Infos liest Du dann hier. Oder auf unserer Facebook Seite! Schon geklickt? ;-) Beste Grüße! Wolf (B2)

  39. Hallo Jungs, die Lickin´Boyz, die älteste Ärzte Nachwuchs Band Deutschlands steht für ein Konzert zugunsen der Berliner Aidshife zur Verfügung. Mit Queen2 und anderen auf den alten Tempelhofgelände.

    keeo on doing the right things.

    Nur wer selber brennt, kann andere entzünden.

    Helmut

  40. War ein toller Auftritt in der Kalkscheune. Bin kein ausgesprochener Queen Fan, werde aber jetzt mindestens eine Best of kaufen. Das Feuer habt ihr entfacht! Hammmer! Das hat Spaß gemacht! Wir haben und garantiert nicht das letzte Mal gesehen! Jungs, das habt ihr richtig gut gemacht! Alles Gute für euch, begeistert, Jacqueline

  41. Liebe Freunde der guten Musik.!

    vielen Dank für das tolle Konzert bei der „schönen Party“ in der Kalkscheune…..War eine super Stimmung und der „Geist“ von „Queen“ war definitiv anwesend..;-)

  42. Hallo Jungs,…

    hier mein versprochener Eintrag. Ein bissl spät, aber ich habs geschafft. Euer Auftritt in der Philharmonie war echt klasse und das sag ich nicht jeder Band die bei uns spielt. ;) Ich wünsche euch alles gute und einen ausgebuchten Terminkalender. Freue mich schon auf das nächste mal.

    lg Mel

    • Hallo Melanie, vielen Dank für das Kompliment! Bestimmt sind wir auch 2012 wieder im Raum Hannover unterwegs. Übrigens würden wir uns sehr freuen, wenn Du auf den „Gefällt mir“ Button auf unserer Facebook Seite klickst! Auch dort findest Du immer die aktuellen News über Queen II und man kann noch direkter kommunizieren. Bis bald! Wolf (B2)

  43. jungs, ihr seid echt spitze… hatte nen megageilen abend mit meiner süßen in der phille…
    p.s. sorry nochmal wegen der perücke.. ;)
    lg jessi

  44. Ihr Lieben,

    das war ja gestern im Hardrockcafe in Berlin wieder eine geile Show. Es war eine sehr emotionale Stimmung – vor allem um Mitternacht mit einem Song von Franz, der an Freddie im speziellen erinnerne. Freu mich schon sehr auf den 17.12.!!!

    Heike

  45. Hi Queen-II. Euer Auftritt in Essen war echt hammergeil! Jasmin und ich würden euch soo gerne in Berlin wiedersehen, leider sind wir schon vom 8.11. – 13.11. in Berlin und nicht am 23.11. Echt schade :-( aber vielleicht seid ihr bald mal wieder im Ruhrpott? Let’s Rock Kirsten und Jasmin

  46. Hallo Jungs,

    was für ein toller Auftritt in der Zeche Karl in Essen … jeder der Euch noch nicht gesehen oder gehört hat, war doch erstaunt über die Qualität & Bühnenpräsenz. Da habt Ihr gut was auf die Beine gestellt.
    Und wie man schon an den diversen Terminen sehen kann, spricht es sich so langsam rum …
    Wir sehen uns sicher bald wieder – nur leider nicht im November. Wie mein Vorschreiber schon erwähnte ist da ein London-Trip zur SAS-Band angesagt.

    Trotzdem bis bald!!!!

    Cheers
    Andi

    PS: @Mathias: Schön das es nach fast genau 4 Jahren in Belgrad bei QPR zu diesem Auftritt beim QFCG gekommen
    ist.

  47. Hallo QII,
    tolle Show in Essen….leider wurde das Event nicht wirklich promotet…so dass nur fc mitglieder da waren,aber kein Essener Publikum…schade,aber nicht eure Schuld…..werde mit Sicherheit in Kürze mal wieder zu einem Gig kommen,23.11.geht leider nicht…wegen der london sas band tribute show,aber im neuen Jahr…gruß Ray

    p.s.dank an matthias deacon fürs tragen des JDFK shirts

  48. Hallo Ihr Lieben von Queen II

    Glückwunsch zu Eurem tollen Auftritt gestern in der Zeche Carl in Essen. Ich war wirklich sehr angenehm überrascht. Eure Songs kommen sehr gut rüber. Der Sound ist großartig.

    Es war sehr nett Euch kennenzulernen. Mein Sohn Lukas war auch sehr angetan von Euch.

    Wenn es irgendwie geht, wollen wir Euch Ende November in der Pilharmonie in Hannover noch einmal erleben.

    Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg.

    Viele Grüße
    Carsten Schmidt & Lukas

  49. Nach sovielen Jahren mit verschiedenen Queen-Coverbands hätte ich nicht gedacht, dass ich mich von einer weiteren Coverband noch mal sooo positiv überraschen lasse. Es war ein super Auftritt von Euch gestern in Essen. Ihr seid wirklich sensationell gut, da waren sich gestern alle einig. Und ganz ehrlich, ich hätte euch während der Show wirklich eine volle tobende Halle gewünscht. Der einzige Makel an eurem gestrigen Auftritt war also vor der Bühne, während auf der Bühne eine wirklich tolle Show geboten wurde. Ich freue mich aufs nächste Mal und hoffe, ihr seid bald mal wieder im Westen unterwegs. Macht so weiter! Und danke für das wunderbare Konzert. IHR ROCKT!

  50. Wirklich eine sehr gute Show / Wiederbelebung der „QUEEN“ mit großartiger Stimmung und Authentizität ! Absolut Empfehlenswert !

  51. Ich war auch am 13.08. in Loccum. Da ich das Glück hatte 1980 bei zwei Queen Konzerten live dabei gewesen zu sein kann ich sagen dass die Jungs schon ganz dicht am Original ist. Man spürte während der ganzen Zeit die Leidenschaft für die Gruppe Queen und ihre Musik.
    Ihr habt mich weit über 2 Stunden in eine Zeitmaschine versetzt.
    Danke

  52. Hi Jungs.
    Komme gerade aus Loccum. Großes Kompliment an euch. Ich bin zwar erst 20 junge jahre jungt aber trotzdem ein riesen fan von Queen. bin richtig begeistert von euch. Ich denke mal das ich euch auf jedenfall nochmal ansehen werde wenn die zeit es zulässt ;-)
    LG

  53. Hallo Franz und all die anderen von Queen2!
    Ein SuPER Konzert in Hannover auf dem Maschseefest! Hat sich total gelohnt und ihr habt die Truppe voll im Griff gehabt,!

    Alles Gute und viel Erfolg weiterhin wünscht Euch ein Bockhorner Fan!
    Lieben Gruss,
    Gesine

    • Liebe Gesine! 1.000 Dank! Das Maschseefest 2011 wird uns in allerbester Erinnerung bleiben. Es war einfach … MAGISCH! Wir kommen gerne wieder in 2012 und in 2011 „spreaden“ wir ja noch zweimal im Raum Hannover unseren MagicQueenSpirit. Vielleicht sehen wir wir uns ja dort noch einmal/zweimal?
      Magische Grüße von Mathias (DerDiekn)

  54. Hallo Jungs,
    wir haben Euch auf dem Maschseefest am 05.08.2011 gesehen. Das war echt super. Toller Sound, super Show……. das macht richtig Spass. Man merkt, dass Ihr voller Freunde dabei seid und Eurem Publikum eine schöne Show liefern wollte. Macht weiter so.
    Viele Gruesse
    Manuela von den Dancing Diamonds Springe

    • Hey Manuela,
      vielen Dank. Ich glaube Euer Tisch hatte Spaß! Die Kritik aus deinem kompetenten Mund (Choreografin) geht runter wie Öl. Schön wenn das Publikum es genau so wahrnimmt wie man es auf der Bühne rüberbringen will.
      Viele Grüße
      FreddieFranz

  55. Hallo Queen2,

    ich bin ein großer Queen Fan und habe Euch gestern auf dem Maschsee Fest in Hannover das erste Mal Live gesehen. Ich fand Euch richtig klasse. Ich habe zwar nicht viel gesehen (war zu voll dort, und das mit Recht!) aber der Sound war richtig gut. Macht weiter so Ihr macht das echt super. Wenn Ihr mal wieder in Hannover seid komme ich auf jeden Fall wieder vorbei.
    Vielen Dank…
    Dominik

  56. dankeeeee für die grüße :)
    wir freuen uns schon auf den winter wenn ihr den ritterkeller rockt-das wird spitze!!!!!

    lg julia

  57. Hallöle,
    gestern auf der Schloßinsel in Mirow ward ihr einfach großartig.
    Wirklich super. Wir hatten ganz viel Spass.
    Viele, Viele Grüße Anna

  58. Hallo Brian May, ;-)
    viele grüße aus Hannover Rock City.

    Wir sehen uns beim Maschseefest in Hannover am 05.08.2011.

    Gruss vom Auswanderer aus Berlin.

    Christian Schleini

  59. hallo ihr,
    war gestern in mirow auf der schloss-insel „with my bicycle“. habe eure vorankündigung (in concert) auf plakat gesehen. ich dachte – wow! – das ist vielversprechend. siehe da: habe mich web-mäßig bei euch eingeloggt, ’ne hörprobe gezogen, clips gesehen, band analysiert und – wieder wow! – habe nie zuvor (auch international nicht) irgendeine band gehört, die meinen freddie und seine crew so super gecovert hat. habe mir u.a. „under pressure“ (mit david bowie im original (bin bowie-fan)) angehört. supeeeeeerrrrr! werde am samstag, dem 30. july in mirow anreisen, um euch zu hören und zu sehen. hoffe, dass ich auch mit euch schwätzeln kann.
    gruss, die sabi aus md

    • Liebe Sabi,
      tausend Dank für die Blumen, das Ergebnis Deiner Webrecherche klingt sehr harmonisch und unseren Ohren. Da liegt nun die Latte sehr hoch und wir werden die – auch für Dich – in Mirow überspringen. Wir freuen uns auf ein sicher fantastisches Inselfest mit vielen Queen Fans wie Dir. Und Deine lange Anreise wissen wir wohl zu schätzen. Gib Dich auf jeden Fall zu erkennen, denn „schwätzeln“ ist auch für uns immer schön und wichtig! Magische Grüße von Queen II, (Mathias)

  60. es war bombastisch…. richtig supper stimmung, viel Spaß und ein super Konzert. weiter so… bei dem nächsten Konzert sind wir bestimmt dabei….

  61. Groooooßes Kompliment an Queen II !!!
    Von den vielen Veranstaltungen, die ich im Britzer Garten bisher fotografiert habe, hatte ich es bisher noch nicht erlebt, dass ein Act ALLE anwesenden Generationen derart mitgerissen hat!
    Die Show und die Stimmung war fantastisch!!!
    Ich hoffe, bei Euch und Grün Berlin gehen viele, viele Anfragen ein, wann Ihr endlich wieder den Britzer Garten rockt. Ich möchte auf jeden Fall wieder dabei sein.
    Vielen Dank von meiner Seite auch für die vielen stilechten Freddyposen, die tolle Fotomotive sind!
    Einige Bilder sind bereits online.
    http://www.fotograf-koppatsch.de/page2.php
    Euch maximale Erfolge und weiterhin viele glückliche Konzertbesucher!!!
    Viele Grüße von Holger Koppatsch.

    • Groooßes Kompliment zurück an einen tollen Fotografen. Klasse Fotos! Auch wir hoffen, dass dieser Samstag kein Single-Shot war. Der Britzer Garten macht süchtig.
      Magische Grüße und noch einmal ein fettes DANKESCHÖN von Queen II

  62. Ich kann mich den Lobeshymnen zum Konzert am letzten Samstag im Britzer Garten nur anschließen.
    2 1/2 Std. ein Super Rockkonzert von Queen II, es machte einfach Spaß hier Besucher gewesen zu sein.

    Ich wünsche dieser erstklassigen Band weiterhin viel Erfolg.

    Viele Grüße aus Berlin-Rudow

  63. Ich will mich den Lobesreden anschließen: Jungs, Ihr wart große Klasse!
    Und Franz als Freddie – super, stimmgewaltig, sexy, präsent, charismatisch.
    Da hielt es das Publikum nicht lange auf den Stühlen.
    Wie wärs mit einer Wiederholung im nächsten Jahr, gleiche Zeit, gleicher Ort…? Ich werde da sein!
    Macht weiter so, Ihr kommt bestimmt noch groß raus!
    Liabs Grüßli

  64. War gestern im Britzer Garten und war hellauf begeistert. Das Konzert hat zwar etwas schleppend begonnen, da das Publikum erst warm werden musste aber dann hat „Freddy“ und Co. die Halle zum kochen gebracht. Selten ein so gutes Konzert erlebt.
    Ich hatte Ende der 70er die Chance gehabt auf ein Queen Konzert zu gehen, habe die Karten dann aber wieder verkauft. Worüber ich mich noch lange Jahre geärgert habe. Seit gestern ist der Ärger verflogen. Macht weiter so. Ich hoffe Ihr seid bald wieder in Berlin.

  65. Lange haben wir uns darauf gefreut, nun war es endlich soweit: Queen II Open Air im Britzer Garten.
    Und es war wieder super!
    Wir gingen den Tag ganz gemütlich an und waren schon um 13:30 Uhr auf dem Buga-Gelände und haben die Sonne und den Park genossen. Dann sahen wir etwas später Franz mit seinem Koffer bei der „Anreise“ zum Festplatz und als wir dann hier und da bei unsererem Rundweg im weitläufigen Park immer wieder Fetzen vom Soundcheck aufschnappten, die über den See trieben, wuchs auch bei uns die Spannung immer mehr.
    Bevor es dann endlich los ging, waren wir erstmal von der Größe des Auftrittsortes und der Bühne überrascht. Platz für 800-1000 Zuschauer (die dann wohl auch da waren, denn es war kein Sitzplatz mehr frei und viele standen und tanzten zuerst hinter und am Rand der Sitzreihen, später dann auch im Mittelgang). Gastronomie, sowie Merchandise- und Infostände von Queen II und Geoplan rundeten die Lokation gelungen ab. Wer also wollte, konnte sich gezielt Infos vom Veranstalter holen. Eine Gemeinsamkeit am gestrigen Tag: Auch Queen hatten schon vormals (im Dezember 1979) an einer Benefiz-Veranstaltung für Kambodscha teilgenommen.
    Nach Eröffnung und Einführung durch den Geschäftsführer von Geoplan begann das Konzert mit zwei Acts, bevor dann die Band kam.
    Queen II hat eindeutig noch mehr an Kraft gewonnen!
    Das lag nicht nur an der größeren Bühne, auf der die Band ihre Bewegungsfreiheit mit sichtlich Spaß auch nutzte. Es war hier um so mehr eine Freude, Queen II performen zu sehen. Der Einsatz von Nebel-Werfern und die gute Licht-Show verstärkten den Eindruck. Die Band gehört einfach auf große Bühnen!
    Von den vielen Highlights der Show möchten hier nur einige Erwähnung finden: Der Mut, ein bestimmt so schweres Stück wie „Teo Toriatte“ zu performen, sowohl gesanglich, als auch mit einem großen Chor; die Darbietung einiger sonst wenig gehörten Songs wie „Dreamers Ball“; die Einbeziehung von „I Was Born To Love You“ und vor allem „You Don’t Fool Me“. Letzteres neben „Teo“ die größte Überraschung, da vollkommen unerwartet, und für mich die beste Performance an diesem Abend, auch vom Sound her.
    Wie spontan und professionell die Fünf mittlerweile zusammen agieren, wurde uns an zwei Punkten aufgezeigt: Als es ein kleines Problem mit einer Gitarre gab, sorgte Franz und der Rest der Band mit einer Jam-Session für beste Unterhaltung, bis die Techniker Wolf’s Sound wieder hörbar machten. Und als es nach dem Ende der Show, also nach „God Save The Queen“ auf Wunsch vom Geoplan-Chef und dem Publikum eine ungeplante Zugabe von „Spread Your Wings“ gab, die so wohl nicht geplant war.
    Wir verbeugen uns vor der Band, die uns einen so schönen Abend bereitet hat.

    Eine Anmerkung, nur zur Vollständigkeit: Wieder wurde ein Gig, wie auch schon im letzten Jahr auf genau den Tag gelegt, an dem das DFB Fußball Pokal-Endspiel in Berlin statt fand. Und wieder haben wir uns für Queen II entschieden! Also, dann: Wann ist das Pokalendspiel 2012?
    Da können wir ja schon mal Queen II in den Kalender eintragen. Aber eines gebe ich Euch für die Planung mit auf den Weg: Wenn Hertha BSC und Union Berlin irgendwann mal beide zusammen im Endspiel stehen, dann werde ich mich wohl umentscheiden müssen :-)

    Jörg

    P.S.: Franz hat zu Wünschen angeregt: Hier ein Wunsch meiner Frau:
    „Last Horizon“. Brian hat es vorgemacht, das wäre auch Live bei Queen II in der „Wolf-Version“ bestimmt die ultimative Gänsehaut-Nummer.

  66. Na das war doch mal ’ne geile Show !! Super Stimmung und QUENN-Feeling live!! Freddie war spitze mit seiner Show und Brian genial an der Guitarre. Weiterso Jungs.. Hoffe schon auf das nächste Konzert mit Euch.

  67. Hi, nochmal wir… eine Frage: Habt Ihr auch INNUENDO in Eurer Playlist?
    Grüße an Euch, bis danndenn…! thomas&petra aus Buckow/Berlin

    • Liebe Petra, lieber Thomas,
      Innuendo ist (noch) nicht im Repertoire. Wir haben ein paar mal drüber gesprochen und finden ihn eigentlich ein wenig zu düster für eine Liveparty. Vielleicht später mal gekürzt in einem Medley.
      Nichts ist unmöglich.
      Viele Grüße
      Franz

      • super,sogar prompt eine Antwort! Das mit dem düster ist akzeptiert und in einem Medley eingebaut eine gute Idee!
        Also nochmal: Ihr seid wirklich Queen1! Hab heute noch Gänsehaut. Auch von Petra Grüße an die gesamte Band natürlich!
        „Brian May“ kommt ja auch extrem gut rüber!!!
        Bass Keyboard und Drums haben natürlich auch die ungeteilte Bewunderung!! Grade ich als totaler SchlagzeugFreak, einfach geil!! OK, Danke nochmal, haut rein, bis demnächst………

  68. Hallo, Wir-gestern- im Britzer Garten- bei Eurem Konzert. Alle Erwatungen übertroffen! Das war eine GefühlsPeitsche vom Feinsten. Wie gut seid Ihr eigentlich???!!! Ihr seid absolut authentisch und POWERvoll. Das war der Herzschrittmacher schlechthin!! Warum seid Ihr eigentlich nicht berühmt? Das war QUEENstill alive! Danke für diese Show!

  69. Ihr habt unsere Herzen und unsere Seelen mit eurer Musik berüht. Das Konzert war die ultimative Zeitreise, wir verbeugen uns in tiefer Dankbarkeit für diese geilen Gefühle.
    Wir sehen uns wieder und viele Grüße
    Henry

  70. Ihr habt und (3 Generationen) gestern Abend im Britzer Garten total begeistert! Ihr habt uns gerockt! CU hoffentlich bald im Estrel, in der O2, in der Waldbühne.

  71. Auch ich war gestern im Britzer Garten und schier sprachlos. Das war eines der besten Konzerte, die ich bisher überhaupt gesehen habe (und da sind einige in den Jahren zusammen gekommen). Viel Besser hätten Freddie, Brian, Roger und John das auch nicht hinbekommen. Jungs ihr wart absolut Klasse. Vielen Dank für eine 2,5 stündige Reise in meine Jugend!
    Herzliche Grüße und bis zum nächsten Mal
    Michael

  72. Wir waren total begeistert, vielen Dank für diesen super tollen Abend. Es war eine sehr emotionale Show, macht auf jeden Fall weiter so. Es macht wirklich Spass, wenn man sieht, hört und auch fühlt, dass die Band mit soviel Begeisterung dabei ist. Vielen Dank für die Zugaben und wir hoffen, wir sehen euch mal wieder…

  73. eine sehr beeindruckende Show, mit allem was Rock ausmacht. So wünscht man sich eine Band! Die Leidenschaft und der Spaß zündete den Funken im Publikum, großartig! „You are the Champions!“

  74. DAS KONZERT GESTERN IM BG WAR SUPPER HABEN LANGE NICHT SO EINE GUTE COVERBAND GESEHEN WIR FREUEN UNS SCHON AUF DAS NÄCHSTE KONZERT VON EUCH MACHT WEITER SO JUNGS UND DANKE DAS IHR EUER HONORAR GESPENDET HABT

  75. Was war denn da los im Britzer Garten?!!!! Das war ja der absolute Hammer. Jungs, ihr seid echt SPITZE. Haben Euch das erste Mal gesehen… oder doch nicht? Kennen Euch von früher (aus unserer Jugend)… oder doch nicht? So autentisch, so umwerfend real/echt, einfach geil. Der gute Freddie – Gott hab ihn seelig – wird Euch lieben. Vielen Dank für die schönen Stunden… und die Zugaben.
    Wann rockt Ihr in die Waldbühne?????
    Herzliche Grüße von Ute und Thomas aus Rudow

  76. Mitreißendes Konzert im Britzer Garten!
    Toller Sound und Bühnenshow! Der Lead-Sänger ( Sorry, habe den Namen vergessen ) kam zwar erst nach dem 3./4. Lied so richtig in Fahrt, aber das Publikum hat ja auch ein bischen gebraucht. ;-))
    Macht weiter so! Freddie wäre/ist sicher stolz auf euch!
    Fam. Engel aus Buckow

  77. Hallo Leute,

    Ihr wart heute im Britzer Garten echt S-U-P-E-R! Vielen Dank!!! Hab‘ Euch zum ersten Mal gesehen und gehört und bin beeindruckt! Endlich mal vernünftige Mucke im BG. Ich hoffe auf weitere Gelegenheiten Euch zu sehen! Weiter so! Keep on rockin‘!

  78. War in Falkensee am Kreisverkehr:
    Super Show – Habt ihr super hinbekommen. Ich war bei allen Queen-Konzerten in Berlin als es Queen noch gab, hab deswegen nichts dolles erwartet. Aber: Ihr ward echt großartig. Danke für diese Show. Bin fast ausgerastet – na eigentlich bin ich ausgerastet. Hoffe euch mal wieder sehen zu können. Macht auf jeden Fall bitte weiter.
    Detta

    • Danke für Deinen netten, mutmachenden Eintrag ins Q2-Gästebuch. Es ist das Höchste für uns zu hören, dass es uns gelingt, den magischen Geist großartiger Queen-Konzerte wiederzubeleben. Das ist natürlich besonders toll, wenn jemand das Original kennt, so wie Du. Somit haben wir uns schon mehrfach in Berlin getroffen. In der Deutschlandhalle, der Waldbühne … Klar machen weiter und das nächste Mal steht der schöne Britzer Garten am 21. Mai an. Wir hoffen, Dich dort begrüßen zu können. Magische Grüße, Queen II (Mathias)

  79. Ihr Lieben,
    was für eine geile Show war das denn am 01.04.2011 in Falkensee!!!

    Abgesehen von den afänglichen Schwierigkeiten beim Ton hat es mir supergeil gefallen und freue mich bereits auf weitere Gigs. Ich bin so froh, dass es wieder eine Band gibt, die diese großartige Musik live zum leben erweckt. Ich selber hatte das ganz große Glück in den 80ern ‚QUEEN‘ 3 x live erleben zu dürfen. Das hat mich so fasziniert, dass ich der Band und der aussergewöhnlichen supergeilen Musik bis heute treu geblieben bin …. und Freddie (ein -für mich- wirklich großartiger Ausnahmekünstler).

    I still love you!

    Heike.

  80. @Mathias:
    hey Mathias,kako si?wünsch dir viel Glück mit Q2 und hoffe wir treffen uns mal wieder…so wie 2008 in Belgrad beim Queen+Paul Konzert,also halt die Ohren steif…..Vidimo se,RAY

  81. Das Konzert war toll – wir haben total Spaß gehabt! Unglaublich wie Ihr spielt, als ob Queen I wirklich da wäre. Wir sind Fans!

  82. Hammer!

    War vorhin dabei im Saal, wo ihr das Japan Festival gerockt habt!
    Tolle Show, klasse gespielt, super gesungen.
    Sowas authentisches und professionelles habe ich schon lange nichtmehr gesehn!
    Gänsehaut Feeling pur! Richtig dickes Lob.
    Fand es echt schade, dass am Ende nur so wenige im Saal gesessen haben. An euch hat es auf jedenfall nicht gelegen.
    Werd auf jedenfall am 1. April in Berlin wieder dabei sein!
    Dann heißt es wieder…Show Must Go On!

    In diesem Sinne! Bis demnächst! Viel Erfolg weiterhin!

    MfG
    Ein neuer Fan

  83. Hallo Queen 2, ich habe euch heute in der Urania in Berlin gesehen und wollte euch nur ausrichten das ihr absolut genial wart. Ich habe das eine oder andere Bild aus dem Publikum von euch geschossen, wenn ihr die haben wollt stelle ich sie gern zur Verfügung. Einfach unter aluin.kali@gmx.de anschreiben.

    Gerade für meine Genaration die Queen nie Live sehen konnte seid ihr echt Gold wert.

    MfG Aluin Kali

  84. Hallo ersteinmal ! nah du alter NIHGT- HAWK er ist sehr intressant die truppe ! würde euch gern mal LIVE sehen , hat im DEZ. terminlich nicht geklapt.Franzel du kannst mich ja mal kontaktieren wenn ihr in unserer gegent ein GIG habt. bis neulich u. ein frohes fest und guten rutsch. V:B

  85. Nicht nur großartige Konzerte – auch ein echt toller Online-Auftritt von euch. In der (neuen) Aufmachung macht die Seite noch mehr Spaß. Übersichtlich, informativ, tolle Bilder und Clips.
    (Aktuell habe ich übrigens auch einen Link zur Queen II-Seite bei JDFK gesehen.)
    Viel Spaß beim Gig in Hannover, das BUGA-Concert im Mai 2011 ist bei mir schon mal im Terminkalender markiert….

  86. Super fetter Auftritt am Freitag in der Junction Bar!

    Hat wie immer mega gerockt und die Atmosphäre war „magic“!

    Bin auf jeden Fall nächstes Mal wieder dabei, sowas sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen, weiter so Jungs!

    „Show Must Go On“!!

  87. hey queen 2, RESPEKT! habt euch richtig tapfer geschlagen am freitag in der JB. Bei dem mann an den knöpfen wohl nicht ganz einfach. der war vom haus oder??? spätestens im 2. set war es dann alles fett und die atmo in der gut vollen JB genial. mag sein, dass es bessere techniker an den instrumenten gibt (sorry, ihr seit schon klasse), aber keine queen tributeband macht eine derartige party und stimmung. manchmal sogar gänsehaut pur. auch dank euren freddie, der echt hammer ist und der einzige mir bekannte freddieposer ist, der nicht peinlich daher kommt. Ich bin jedenfalls wieder da, wenn es soweit ist. gruß vom Basti

  88. … das Konzert am Freitag war allererste Sahne. Ihr seid schon sehr professionell in jeder Hinsicht. Wolfs Gitarre – traumhaft… Das ist nun einmal das, was mich am meisten interessiert. Alle anderen Instrumente waren auch super. Und über Euren Sänger muss man nicht viel sagen: Freddie at his best!
    Mir war es ein echtes Vergnügen. Annette kann leider mit der Musik nicht viel anfangen und wollte dann in der Pause gehen. Nächstes Mal komme ich gleich alleine ;o)

    Weiter so!

    Viele Grüße, Uwe

  89. Hallo liebe Leute von Queen II,
    Euer Auftritt in der Junction Bar hat meiner Freundin und mir riesigen Spass gemacht, tolle Show habt ihr hingelegt.
    Besondere Highlights für mich waren Dreamer`s Ball, `39 und das „Brighton Rock“-Solo.
    Macht alle weiter so, wir freuen uns auf den nächsten Gig.
    Viele Grüße von Eddie und Maddalena.

  90. Hat mir echt gefallen eure Show in Penzlin. Fand auch, dass ihr euch zum Ende hin immer mehr gesteigert habt. Aber Stimmung und vor allem der anfangs Miese Ton wurden auch im Verlauf der Show immer besser! :)
    Grade zum Finale mit Bohamian Rhapsodie und Show must go on Gänsehautfeeling pur! :) Auch die Auswahl an Songs war wirklich gut getroffen!
    Fand es auch voll nett und interessant mit euch im Anschluss noch zu plaudern.
    Bin schon ganz gespannt euch hier in Berlin zu sehen. Leider kann ich noch nicht am 29.10., aber ihr habt ja noch par Termine dieses Jahr!

    Also…. wir sehen uns! :)

    Grüße
    Gunter

  91. Hallo wolf,
    habe mir eure Mucke mal richtig in ruhe angehört und ich bin echt überrascht.
    super Geil gespielt von Euch.
    Klampfe kommt geil.
    Drück die Daumen das es klappt mit Irish Pup und Beersaloon.

    wir sehen uns, und mach die Promomappe fertig.

    Gruss Christian

  92. Hallo! Ich habe eure beiden clips auf youtube gesehen und bin geplättet! Euer Freddie ist toll und das mit der Sängerin ist echt was total neues, das macht sonst keiner! Schade das ich nicht in die Junctionbar kommen kann, aber Chesters und Spreelacart ist dann Pflicht! Viele Grüße, Holger

  93. Habe schon viel Gutes von euch gehört und gesehen und bin ganz sicher in der Junction Bar mit dabei. Diesmal klappt es … versprochen!!!!

  94. Queen Mum – Eure Show im JWD war super und ich freue mich riesig auf den 26. November.
    We will rock you – dass lass ich mir auf keinen Fall entgehen!

  95. Hi, rockt ihr bald wieder in der Nähe von Penzlin? Ich war mit meinen Eltern beim Burgfest, die Queenfans sind. Nun kann ich sie verstehen. Euer Freddy ist klasse … meine Mutti war ganz aus dem Häuschen :-D LG Mandy

  96. Thumps up für Queen Mum! Geile Alternative zum MaleFred und sicher ein riesiges Erlebnis für alle Besucher des Chester’s Music Inn am 26. November 2010. Also, ich werde mit Sicherheit dabei sein. Ganz sicher!

  97. hi there, i’m a huge queen fan from belgium, i’ve just heard your tracks and i’m speechless. it’s so good!
    greetings
    David

  98. Hi Folks – Queen II lebt nun auf ’ner neuen Seite – sehr schön, auch schon neue Gig’s eingstellt, hoffentlich werden es noch mehr Termine ;-)
    I will rock U sooon

  99. Hi Folks,
    es schickt sich nicht den Jörg aus dem vorherigen Letter zu zitieren, ich kann wohl behaupten: Er hat recht!
    Ich bin indess nach 3 kurzweiligen Tagen Madrid mit 13 Freunden noch schnell ins „Wohnzimmer“ der Queen II gepilgert. Es hat sich gelohnt!!! „Freddy“ hat die 4 Jungs auf der Bühne auf seine Reise durch fast zwei Jahrzehnte (Irrtum vorbehalten ;-) mitgenommen und alle sind dem hervorragenden Spirit gefolgt. Es macht einfach Spaß zu sehen, dass jeder in dieser Show mit einer großen Begeisterung und Freunde dabei ist, den Gästen etwas Großartiges zu bieten. Ich freue mich auf Eure künftigen Gigs! c’u on stage – Roland

  100. Die Junction Bar ist ja nun schon so was wie die gute Stube von Queen II, und so machten wir uns auch gestern erneut auf, den heimischen kuscheligen Sofaplatz trotz Fußball-Pokalendspiel und Novemberwetter mit Regen bei 5 °C zu verlassen, um uns mal wieder so richtig rocken zu lassen.
    Und es hat sich wieder gelohnt…Der gut gefüllten Junction Bar wurde so richtig eingeheizt!
    Im Vergleich zum letzten Konzert gab es diesmal kein „Friends-Act“ im ersten Teil, sondern der grandiose „Stamm-Freddie“ gab uns vom ersten bis zum letzten Song die Ehre. Mit welchem Einsatz er uns in der gut 2 1/2 stündigen und auch bestimmt kraftraubenden Show unterhalten hat: Vielen Dank dafür!
    Das die Band wieder wie zuletzt für mich ohne erkennbare Abstriche an der Qualität agiert hatte, spricht dann auch für das hohe Niveau, auf denen die einzelnen Bandmitglieder agieren und auch miteinander kommunizieren. Und dabei ist auf allen 5 Gesichtern immer wieder ein Lächeln zu sehen, als wenn es ein Leichtes wäre, die Songs einer der besten Bands der Musikgeschichte so gut zu spielen.
    Dann fielen mir zwei Änderungen zur letzten Show auf: Keyboard und Bass haben die Plätze getauscht, und nun konnte man auch besser die schönen Bass-Läufe beobachten, die ja gerade u.a. für einige der Songs aus der „The Game-Phase“ von Bedeutung sind. Es wurden an diesem Abend aus diesen Album mindestens 5 Stücke gespielt, und neben ABTD kam auch sehr gut Dragon Attack rüber. Wenn das Stück so wie gestern mit dem „richtigen Bums“ gespielt wird: Mein Konzert-Highlight :-)
    (Vielleicht mal mutig auch was aus „Hot Space“ probieren? Ich könnte mir gut vorstellen, dass die zu unrecht unterschätzten Songs der ersten Album-Seite echt der Kracher bei dieser druckvollen Band werden können.)
    Dass der Keyborder durch die Umplatzierung gestern nun etwas weiter nach hinten gewandert ist, hat aus meiner Sicht im Vergleich zur letzten Show keinen Abbruch ergeben. Wie schon zuletzt erlebt, kann man gerade an seinem Spiel erkennen, wie wichtig schon vormals bei Queen die Hinzunahme eines Keyboarders für den Queen-Live-Sound der 80er Jahre war, auch wenn damals Spike doch eher im Hintergrund agieren mußte. Bei Queen II hat der Keyboarder auch noch die Pianoparts von Freddie beizusteuern und sorgt somit mit seinem persönlichen Sound erneut für einen nachhaltigen Eindruck.
    Die zweite Änderung die aufgefallen ist: Es gibt einen neuen Drummer. Wie auf Nachfrage zu erfahren war, war das gestern seine Feuerprobe mit Queen II. Diese kann man wohl eindeutig als bestanden bezeichen. Neben seinem verantwortungsvollen Job, für die Band das Grundgerüst zu erzeugen, hatte er auch einige Möglichkeiten, um mit kurzen Drum-Solos innerhalb von Songs zu glänzen. Und da ich ja eigentlich „Roger-Fan“ bin, hat mir das richtig gut gefallen.
    Und wie beim letzten Mal, last but not least: Der Gitarrist. Wir lieben diese Gitarre, wir lieben diesen einmaligen Sound, und wenn Brian sich nur so alle 5-10 Jahre in unsere Region verirrt, so bleibt uns doch nur eine Live-Alternative: Queen II mit Wolf. Danke für diese schönen Red Special-Erlebnisse, egal ob gefühlvoll oder krachend, oder beim erneut tollen Solo, als auch beim Accoustic-Set mit der Zwölfseitigen.
    Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

    Jörg

  101. Habe den weiten Weg von Hamburg auf mich genommen, um Euch zu sehen.
    War super!
    Beim nächsten Mal, bin ich gerne wieder mit dabei.

  102. Hallo,
    dem Statement von Marion und Jörg ist ja fast nichts mehr hinzuzufügen … außer
    Ihr gehört auf eine GROSSE BÜHNE !!!
    Weiter so … hoffentlich in bälde !
    CU

  103. wenn ihr schon als covernband so abgeht, wie war dann queen? ich als konnte es leider ncith miterleben. das konzert am samstag in der junction bar war echt krass und ihr seit hoffentlich bald wieder on stage?

  104. Die Geschichte der Queen-Tribute-Bands ist um einen neuen Stern am Himmel erweitert, wenn sie nicht sogar neu geschrieben werden muß: Queen II.
    Und sie tragen ihren Namen zurecht!!!!
    Was wir gestern beim der gut 2 stündigen Show in der rappel-dicht-vollen Junction Bar in Berlin erleben durften, stellt so einiges in den Schatten, was andere Bands nur versuchen:
    Den einzigartigen Queen-Sound zu performen.
    Und das nicht nur bei den Heavy-Krachern wie It’s Late und We Will Rock You (Fast) oder Dance-Floor Nummern wie Another One Bites The Dust mit knackiger Bass-Linie (ja, der gute alte Boogie), sondern auch bei den wunderschön rübergebrachten Balladen.
    Da wir hier zum ersten Mal Queen II erleben durften, wussten wir dementsprechend noch nicht, was uns eigentlich erwarten würde. Wir hörten und lasen vorher, dass wohl mehrere SängerInnen auf der Bühne stehen würden, unter dem Motto „Queen II & Friends“.
    Sehr erfrischend fanden wir die Aufteilung des Sets in zwei Abschnitte:
    Das erste Set mit den hervorragenden „Friends“ am Mikro. No fillers, all killers! Hierbei gab es dann auch schon einen kleinen Vorgeschmack auf das Set 2, als der „Hauptsänger“ mit einsprang, weil ein weiterer eingeplanter „Friend“ verhindert war.
    Nach einer kurzen Pause ging es dann mit dem zweiten Set weiter und wir wurden buchstäblich an die Wand geblasen! What a great show!
    Neben der lebendigen und ausdrucksstarken Performance des Sängers fiel hier um so deutlicher noch das hervorragende und harmonische Zusammenspiel der weiteren Bandmitglieder auf. Die Freude und der Spaß an der Darbietung dieser einzigartigen Songs war jedem ins Gesicht geschrieben. Und jeder versteht sein Fach: Ein hervorragendes Schlagzeug-Spiel (Der Drummer heisst ja nicht umsonst auch mit Nachnamen Taylor – Habe ich da wirklich 10! Becken / Hi-Hats gezählt?) und ein Bass-Mann als „Fels in der Brandung“, der mit seinem zurückgenommenen und trotzdem allzeit präsenten Spiel zusammen mit dem Drummer der Band den erwünschten Rückhalt gibt. Dann wäre da noch der Keyborder und „zweite Gitarrist“, der sicherlich durch die zusätzliche Technik auch für die passend gesetzten Special-Effects im Soundbild zuständig ist und last but not least the man with the curly hair an der Red Special.
    Egal ob bei Hard-Rock oder den soften Nummern, er entlockte dieser einzigartigen Gitarre gekonnt immer die pasenden Sounds. Selbst das bekannte Gitarrensolo wurde nicht ausgespart, optisch gelungen im Nebel dargeboten. Und selbst als an der Red Special eine Seite riß, spielte er das Stück professionell zu Ende, um dann erst im Anschluß die Gitarre zu wechseln. Da braucht er sich auch nicht zu ärgern. Wer so gut diese Gitarre beherrscht und ihre Qualitäten ausreizt, dem geht auch schon mal was kaputt.
    Und nur zur Erinnerung für die „Gesegneten“, die Queen das eine oder andere Mal live sehen durften: Wir haben es auch bei Brian selber ab und zu erlebt, wie bei seiner orginalen oder eine der nachgebauten Red Specials was in die Brüche ging. Der Unterschied zum Konzert von Queen II: Es wurde gestern nicht geflucht.
    Noch etwas sollte zum Gitarristen nicht unerwähnt bleiben: Er beherscht auch die 12-seitige Acoustic-Gitarre und wir bekamen einen kleinen Einblick ins Ukulele-Spiel!

    Von uns beiden einen herzlichen Dank an Queen II & Friends für den schönen Abend und die tolle Show.

    Epilog: Als ich dann heute so gegen 2°° Uhr morgens ins Bett ging, hatte ich immer noch den einen oder anderen Song im Kopf. Dass passiert mir nicht sehr oft nach einem Konzert und das zeigt einfach mal die Qualität von Queen II.

    God Save The Queen II.

    Jörg & Marion

  105. Hab per Zufall von eurem Auftritt in der Junction Bar erfahren und bin spontan hingegangen; die Idee mit den verschiedenen Freddies war spitze!! Macht ihr sowas öfter? Bin sehr auf eure Show mit dem „echten“ Freddie gespannt!

  106. … hatte eigentlich nichts dolles erwartet im bierpinsel, aber ihr wart echt hammergeil. Weiter so, am donnerstag bin ich wieder dabei. Queen rules, die 2 auch

  107. huhu! wollte loswerden, dass ich euch beim letzten mal EINSAME SPITZE fand und mich schon ganz doll auf donnerstag freue! ROCK ON!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s